Ich mag Gottesdienste !

Mag sein, dass ich als Kind schon komisch war. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich als Kind mehr als dreimal in einer Sonntagsschule oder in einem anderen Kinderprogramm war. Im Jugendgottesdienst schon, also im Programm für Oberstufenschüler, aber nicht in der Sonntagsschule. – Ich war gerne in „normalen“ Gottesdiensten. An die Gottesdienste meines […]

Kathedrale von Liverpool

Ende Oktober 2015 war ich für etwas mehr als eine Woche für eine Weiterbildung in Nordengland. Der Kurs über „fresh expressions of Church (fxC)“ hat mich nach Sheffield, Chesterfield, Leeds, Bradford, Manchester und Liverpool geführt. (Hier mehr dazu auf Wikipedia und hier mehr dazu von der anglikanischen Kirche.) Am Ende der Reise haben wir die Kathedrale von Liverpool […]

Bischof von Liverpool – mehr Hirte als Politiker

Ende Oktober 2015 war ich für etwas mehr als eine Woche für eine Weiterbildung in Nordengland. Der Kurs über „fresh expressions of Church (fxC)“ hat mich nach Sheffield, Chesterfield, Leeds, Bradford, Manchester und Liverpool geführt. (Hier mehr dazu auf Wikipedia und hier mehr dazu von der anglikanischen Kirche.) Mich hat die Begegnung mit einem Bischof von […]

Bonhoeffer und Berlin Teil 2

Berlin. In den zwanziger und dreissiger Jahren eine Stadt von mehreren Millionen Einwohnern und allem, was eine Stadt dieser Grösse an Schönem und Wüstem zu bieten hat. Dieses Berlin kommt in der Bonhoeffer-Literatur fast nicht vor. Das bringt mich ins Grübeln. Da tauchen bei mir Fragen auf: In welchem Masse kannte Bonhoeffer die sozialen Verhältnisse, das Elend und die […]

Bonhoeffer und Berlin Teil 1

In der reformierten Kirche der Schweiz kennt man den Namen Dietrich Bonhoeffer (1906-1945). Bonhoeffer war ein deutscher Pfarrer, Widerstandskämpfer und Märtyrer. Einen guten, kurzen Überblick über Bonhoeffers Leben bietet dieser Artikel aus der Spiegel-Online Kolumne einesTages. Als Student habe ich mich sehr intensiv mit seinen Schriften beschäftigt. Ich habe ausser seiner Dissertation und seiner Habilitation […]

Was man in der Kirche lernen kann

Am eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag bin ich zum ökumenischen Gottesdienst in die katholische Kirche von Rudolfstetten, gleich auf der anderen Seite des kleinen Waldes, an dem mein Pfarrhaus steht. In der Sakristei traf ich den katholischen Kollegen und ein paar Kinder. Davon zwei Mädchen, die zum ersten Mal Ministrantendienst hatten. Die Kinder hatten ihre […]

Kleider machen Leute

Ich bin vor ein paar Monaten von einem Engländer nach einer Beerdigung gefragt worden, ob die Schweizer zu Beerdigungen keine schwarzen Anzüge und Krawatten mehr tragen würden. Er sei an einer anderen Beerdigung der einzige Mann mit (schwarzem) Anzug und Krawatte gewesen. Ja, das ist so. Es gibt keinen Dresscode mehr. Es gibt keinen gesellschaftlichen […]

Sommer 2015

So begann der Juni

In a globalized World, we are all Levantines

In einer globalisierten Welt müssen wir unbedingt lernen, miteinander auszukommen. Alles andere führt zu tödlicher Gewalt. Für mich fasst das ein englischer Autor gut zusammen, der verschiedene Städte der Levante beschrieben hat, in der Menschen miteinander auskamen, bevor sie im Nationalismus und den Katastrophen des 20. Jahrhunderts untergingen. „At certain times… Levantine Cities could find […]