Kollekte für die schweizerische Flüchtlingshilfe

Schüsse, Schreien, Zittern, Staub, Tote, Blut, Verletzte, Raub Ein wenig Decken, Wasser, Mützen Sachen, die auf dem Wege schützen Armut und Krieg und Gross-Konzerne Man streitet über Gründe gerne Und wer zu bleiben hat das Recht, Wem geht’s zu gut, wem wirklich schlecht? Ich weiss nicht, weiss nur, es gibt Not, und ich, ich hab […]

Kollekte der reformierten Zürcher Kirche „Menschenrechte“

Was wer wann glaubt, und was wieso das ist hier und anderswo bei vielen Menschen unterschiedlich, weshalb mit Vorteil man ganz friedlich dem Andern seinen Glauben gönnt, bevor die halbe Strasse brennt. Erzwungne Einheit aller Herzen, lässt keinen Menschen fröhlich scherzen erzwungne Einheit aller Denker, braucht mir einfach zuviele Henker. Der freie Kopf bringt die […]

Kollekte für den Verein Espoir

Der Vater tot, die Mutter krank Und von keinem kommt ein Dank, wenn man mit vier Jahren schon, überlebt, sagt keinen Ton. Wenn durch Eure Spenden Geld in jenen fremden Händen Kinderseelen Boden gibt. Das Kind von neuem lacht und liebt, die Seele doch noch wächst gerade, dann ist das Gnade, Gnade, Gnade.   www.vereinespoir.ch

Kollekte Familien- und Paarberatung Uster

Wenn die Geister, die man rief Schieben den Haussegen schief, Wer sich lehrt die Flötentöne, wenn Geschrei wird laut Geklöne, wer sich die Leviten liest, bis das Kraut der Zwietracht spriesst, – dann sollt der Streit-Geist wieder in die Flasche die Fäuste und die Wahrheit aus der Tasche die Parteien an den Tisch bis die […]

Kollekte für die reformierte Kirchgemeinde Martigny / Saxon VS

Wo Ellenbogen gegenseitig knuffen Und Heizungskosten durch die Wand verpuffen Wo Kirch und Saal einfach zu klein Möcht’ ich zum Gottesdienst nicht sein. Ei wär das schön zu wandeln im Foyer, wo ich die Nachbarn und die Freunde seh, wo Kaffee steht auf weissem Laken, der Mantel hängt an seinem Haken, wo Christsein findet seinen […]

Kollekte für die Aktion Kirche und Tiere

Kennst das Gefühl, dass viele Blicke, folgen Dir auf Schritt und Tritt? Dass in des tiefsten Dickichts Dicke, etwas Atmendes geht mit? Denkst Du vielleicht es sei nur Zittern, der Bäume in dem Wald vor den Gewittern? Denkst; taub, blöd, dumpf sei die Natur? Nein, nein, es fühlt und leidet alle Kreatur. Wenn Dich so […]

Kollekte für die Aktion Kirche und Tiere

Wer trabt und zieht und läuft und schützt Neben dem Menschen und wer nützt Ihm seit viel tausend Jahr? Es ist der Tiere grosse Schar. Ja, ich denk, sie sind beseelt Und wenn die Sprache ihnen fehlt, so fehlt die Lüge auch zum Glück. Achten wir Tiere, kommt zurück, ein Stück vom wahren Sinn des […]

Kollekte für Familienhilfe Zürcher Landfrauenvereinigung

Wenn überall in Haus und Garten, Wäsché, Geschirr und Unkraut warten, und kranker Kinder laufend Nasen, bringen Mamas Herz zum rasen, wenn Kleinvieh scharrt im Dreck und schmachtet, bis Not zum Metzger sie verfrachtet, wenn bis zum Hals man steht im Schilf kommt ländliche Familienhilf. Der Bauernfrauen treu Verein, renkt alsbald alles wieder ein.   […]

Kollekte für Familienhilfe Zürcher Landfrauenvereinigung

Hängt im Haus der Segen schief, drängt aus der Küche schon der Mief, steht die Wäsche, laufen Nasen kriecht das Unkraut über’n Rasen? Dann brauchen Lavabo und Wände Schnellstens eiferige Hände, die helfen tüchtig aus der Not, und bringen’s Bauernhaus ins Lot.   www.landfrauen-zh.ch

Kollekte für oeku

Schwefel macht den Regen sauer, das war zum Glück von kurzer Dauer, doch bleiben wir etwas gereizt, die Frage bleibt, womit man heizt. Die Leut’ von oeku bleiben dran Und liefern freundlich dann und wann Vorschläge, Ideen und Thesen, zu mutigem Gebrauch, nicht nur zum Lesen. Zweifeln Sie, ob das was nützt? Es zählt ein […]

Kollekte für den Meilestei am Greifensee

Unser Hirn, komplex vernetzt, wird mit Drogen gern versetzt, weil der Gefühle heisser Fluss, bereitet einen Hochgenuss. Doch ist das Hirn gut im Gewöhnen Und immer stärker wird das Sehnen Nach dem Kick, dem Stoff, dem Schuft, doch dessen Wirkung ist verpufft… Fern der Gasse und der Sucht, einen Weg, und nicht mehr Flucht, zu […]

Kollekte für die Ärzte ohne Grenzen MSF Pakistan

Regen, regen, regen, regen Ist für Bauern meist ein Segen Doch hat der Regen gar kein Ende Erlahmen bald dann Mut und Hände Sack auf Sack hält nicht die Flut, jetzt ist wirklich nicht mehr gut, es bricht der Schutz, es bricht der Damm wohin das Auge sieht – nur Schlamm Ist dann kein saub’res […]

Kollekte für Pro Diamantina Brasilien

Menschen, die in Höhlen hausen, ach, mir kommt das kalte Grausen, hör ich von Schlägen, Hunger, Not, und eins, ja beide Eltern tot. Wir spenden für ein Dach und Essen, das macht nicht alles Leid vergessen, doch gibt es plötzlich einen Halt und schien die Welt auch noch so kalt. Durch uns’re Händ, sie ihre […]

Kollekte für die reformierte Kirchgemeinde Satigny GE

Ein Kirchlein schön, mittst in den Reben, wo der Christen fromme Schar, Musik und Lob und Ehr tut geben, ja, das ist gewisslich wahr. Der Satigny der trinkt sich gut, macht zum französisch sprechen Mut, das Glas ex, denn es freuen sich die Genfer dorten fürchterlich auf Steinmetz, Maler, Pinselstrich Wenn der Genfer eigne Sprache, […]