Die Taufe III

Wieso taufen wir? Was ist das Ziel der Taufe? Die Menschen zu Jüngern Jesu machen, das ist der Auftrag. Aber so wie ich von Jesus Christus lese, soll ich gleichzeitig darauf vertrauen, dass er es gut meint mit uns, und ich soll mir Gedanken machen, weshalb es uns gut tut. Hier ist meine Meinung: Ich wünsche mir, dass Kinder getauft werden. Ich wünsche mir, dass kleine Menschen fröhlich begrüsst werden. Grosse Menschen sollen die kleinen Menschen fröhlich begrüssen. Grosse Menschen sollen sich Zeit nehmen, sich festlich kleiden, Verwandte und Freunde einladen, ein Essen organisieren und zur Taufe kommen. Das alte Ritual soll eine Stütze sein, damit sich die Grossen in Ruhe sagen können: Wir bitten um Geduld für das Kind, wir bitten um Veränderung, wenn nötig, wir bitten um Schutz, und wir bitten um Gnade, wenn wir einmal versagen. Wir danken für das Schöne, wir danken für die Gesundheit und unser Leben. Wir bezeugen vor der Gemeinschaft, dass wir für unser Kind schauen wollen, aber wir bitten auch um die Hilfe der Gemeinschaft. Und um Gottes Segen.

So kann das alte Ritual sein wie ein Kamin, der die Funken der Lebensfreude vor widrigen Winden beschützt, damit sie ein wärmendes Feuer der Liebe entzünden.

Was sind denn solche Funken der Lebensfreude und der Liebe? Es sind Gedanken und Gefühle, die aber verletzlich sind. – Als Vater sehe ich mein Kind und denke: Du kleiner Mensch, du weckst in mir die wilde Entschlossenheit, aus dieser Welt einen guten Ort zu machen, meine guten Gaben zu nutzen, meine Gier zu zügeln, die dunklen Seiten zu durchleuchten, die Faulheit zu treten, nicht den einfacheren Weg zu gehen und nie aufzugeben, weil Du noch so klein bist, so hilflos, so unschuldig, so lustig.

Aber ich brauche das Ritual, ich brauche die ausgesonderte Zeit und den heiligen Ort, um mich zu erinnern, und es mir immer wieder zu sagen: Wir dürfen leben, wir dürfen wählen und gestalten. Wir sollen aufbauen und eine Lebensgeschichte schreiben, wir sollen uns freuen und geniessen. –

Tagged , , , , , , , , .