Kollekte für die Arbeitsgruppe für Asylsuchende im Thurgau

Es machen Fremde gerne bange,
wenn sie von weit her und dann lange
In Kreuzelingen müssen warten,
Um hier ein neues Glück zu starten.
Ob Opfer, Schlufi – einerlei
Es stresst die Leut die Warterei !

Drum macht die Agathu Kaffee
Den Leuten, und damit man seh,
ob man auch pflege ihre Rechte
und ob die leiden wirklich echte.
Auch wenn sie oft dann wieder fort,
es führt die Agathu den Ort,
an dem sie, und das nicht zum Schein
in Ruhe Menschen können sein…

 

www.agathu.ch

Verschlagwortet mit , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.