Kollekte für die schweizerische Flüchtlingshilfe

Schüsse, Schreien, Zittern, Staub,
Tote, Blut, Verletzte, Raub
Ein wenig Decken, Wasser, Mützen
Sachen, die auf dem Wege schützen

Armut und Krieg und Gross-Konzerne
Man streitet über Gründe gerne
Und wer zu bleiben hat das Recht,
Wem geht’s zu gut, wem wirklich schlecht?

Ich weiss nicht, weiss nur, es gibt Not,
und ich, ich hab mehr als mein täglich Brot,
ich zweifel UND lass mich nicht hindern,
versuch ein wenig halt, die Not zu lindern.

 

www.fluechtlingshilfe.ch

Verschlagwortet mit , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.