Kollekte für ein Projekt gegen Menschenhandel

Gekaufte Lieb, gibt rasch und simpel,
das, was er will, ein jedem Gimpel
doch gibt sie wirklich was er will?
Und wird damit das Herze still?
Denn Liebe – soll sie wirklich taugen –
Geht über Herz, Magen und Augen
Wer heiss begehrt sich und sich mag,
der ehrt die Nacht, doch auch der Tag,
gehört zur Lieb und ihrem Frieden,
den Gott uns allen wünscht hienieden.

 

http://www.ekiba.de/html/content/gegen_menschenhandel_zwangsprostitution.html

Tagged , , , , , , , , , , , .