Lassen Sie sich das Gebet nicht nehmen!

In der letzten Woche im Oktober war ich in einer Weiterbildung im Norden von England. Ich habe noch nie soviel gelacht und noch nie soviel in einer Gruppe gebetet. Ich habe in einer Weiterbildung auch noch nie soviel Tee getrunken und Guetsli gegessen. Ich war noch nie innerhalb einer Woche in ganz armen Wohngegenden und in einer […]

Bonhoeffer und Berlin Teil 2

Berlin. In den zwanziger und dreissiger Jahren eine Stadt von mehreren Millionen Einwohnern und allem, was eine Stadt dieser Grösse an Schönem und Wüstem zu bieten hat. Dieses Berlin kommt in der Bonhoeffer-Literatur fast nicht vor. Das bringt mich ins Grübeln. Da tauchen bei mir Fragen auf: In welchem Masse kannte Bonhoeffer die sozialen Verhältnisse, das Elend und die […]

Bonhoeffer und Berlin Teil 1

In der reformierten Kirche der Schweiz kennt man den Namen Dietrich Bonhoeffer (1906-1945). Bonhoeffer war ein deutscher Pfarrer, Widerstandskämpfer und Märtyrer. Einen guten, kurzen Überblick über Bonhoeffers Leben bietet dieser Artikel aus der Spiegel-Online Kolumne einesTages. Als Student habe ich mich sehr intensiv mit seinen Schriften beschäftigt. Ich habe ausser seiner Dissertation und seiner Habilitation […]

Glaubst du an Engel? Wenn ja, in welcher Form?

Das Wort »Engel« kommt aus dem Alt-Griechischen und bedeutet »Bote«. Laut der Bibel sind Engel Boten Gottes, die Nachrichten überbringen. Engel gehören natürlich unbedingt zur Weihnachtsgeschichte. Engel, die eine Botschaft überbringen, kann ich mir vorstellen. Die Menschen der Bibel erschrecken oft nur schon vor Engeln. Aber Gott selbst zu begegnen, wäre wahrscheinlich ein Licht, eine […]

Muss ich an Gott glauben?

Es gibt sehr viele Menschen, die nicht an Gott glauben. Also muss man nicht. Schon gar nicht aus Angst. Ich denke, es gibt keine verlässlichen theoretischen Beweise, dass es Gott gibt. Ich packe das von woanders her an. Wenn ich überlege, wie Menschen am besten leben und miteinander umgehen können, komme ich auf vieles, was […]

Wie funktioniert Religion ?

Kleine und grosse Menschen stellen Fragen: Woher kommen wir? Woher kommen die kleinen Kinder? Woher kommen die Menschen? Wieso sehen die Menschen von weither anders aus? Was ist gut? Was ist böse? Wie erkenne ich gut und böse? Wieso leiden gute Menschen? Was soll ich machen? – Diese Welt braucht eine Erklärung. Geschichten erklären die […]

Gott

Kaum schreibe ich über mein Gottesbild, muss ich schon wieder Abstriche machen. Es gibt kein Bild von Gott. Niemand hat Gott je gesehen, sagt eine Bibelstelle. Niemand hat Gott je gesehen. Und das ist gut so. Warum, das erkläre ich weiter unten. – Das war nicht immer so. Seit Anbeginn der Zeiten haben Menschen Steine […]

Jesus von Nazareth – Jesus Christus

Lunatic, Liar or Lord, hat C.S. Lewis über Jesus geschrieben. Verrückter, Lügner – oder Gott. Für einen Verrückten oder einen Lügner mochte er ihn nicht halten. Deshalb sei er Gott, der Mensch geworden ist. So, und jetzt geht der Streit los. Entweder in die Richtung, dass die Berichte und Quellen das nicht hergeben, oder in […]

Die Taufe I

In den Zeiten von Johannes dem Täufer und Jesus Christus haben die Menschen geglaubt, dass Gott auf dieser Erde höchstens im Tempel in Jerusalem lebt. In Galiläa, im ländlichen Norden von Israel, da war Gott weit weg. Und auch wenn man zum Tempel kam, durften nicht alle Menschen zu Gott. Menschen mit Behinderungen durften nicht […]

Die Taufe II

Ich glaube, Gott ist neugierig auf den Lebensweg dieses Menschleins. Gott ist neugierig auf unser Leben. Das glaube ich, weil ich nicht glauben kann, dass Gott alles vorherbestimmt hat. Gott lässt seine Schöpfung laufen, es wimmelt von Leben, das miteinander verbunden ist. Bunt, chaotisch, an den wildesten Stellen. Und wir? Wir sind auch verbunden mit […]

Ringen mit Gott – Jakob am Jabbok

Kennen sie noch die Geschichte von Jakob und seinem Bruder Esau? Sie waren Zwillinge, die Kinder von Isaak und Rebekka. Esau war der ältere von beiden, allerdings nur ein paar Sekunden, denn Jakob kam gleich nach Esau zur Welt und hatte die Ferse seines Bruders Esau in der Hand. Der Name Jakob heisst eigentlich: „Gott […]