Kollekte für das HEKS – Soforthilfe Syrien

Damaskus galt als Paradies, jetzt macht man sie, nein nicht nur mies, man macht sie ganz einfach kaputt Syrien wird Staub und Schutt. Mög Frieden eines Tages wieder sein, der Abend ruhig, die Lüfte rein, und der, der Minzentee gebracht, erzählt aus tausendeiner Nacht. Mich jammert die Geschichte Syriens. Ich wollte mal nach Damaskus. Eine […]

Kollekte für HEKS Thurgau

Wenn es hell wird und das Licht Weckend durch die Fenster bricht, tut es gut, bald aufzubrechen, zum flicken, schmieren, jäten, rechen. Denn Leben ohne Ziel und Plan Ist mehr als ein Mensch tragen kann. Bewegt will unser Körper werden, damit er wohl sich fühlt auf Erden.   www.heks.ch

Kollekte für das HEKS

Wenn es an Essen dort gebricht, ist das meine Schuld doch nicht. Wenn man in heissen, fernen Ländern hungert, was will ich verändern? Den Tropfen auf den heissen Stein Geb ich – sei’s drum, so mag es sein. Ein Tropfen höhlt auch harten Stein, wer weiss, es könnt mein Herze sein.   www.heks.ch

Kollekte für das HEKS

Ein Land, das einmal fruchtbar war, trug Ernten reich und wunderbar, liegt heute mühsam, leer und matt, weil keiner mehr das Wissen hat. Wie Bäum man schützt und Saaten hegt, und all die kleinen Tierchen pflegt. Beim Bauern kommt kaum einer draus, man zuckt die Schultern, wandert aus. Doch bleiben Kinder oft zurück, die Frauen […]

Kollekte für das HEKS – Guinea Bissau

Die Inseln vor Guinea Bissau Sind hartes Pflaster für manche Frau, denn immer durch schuften und nie durch Küsse pflanzen und ernten sie Cashew-Nüsse Und wäre dereinst versalzen der Grund, es drohte der Hunger zu selbiger Stund. Doch mit dem Geld aus unsern Taschen, das Salz, wir helfen rauszuwaschen. Nüsse, Reis und Mais soll’s geben, […]