Was ist für dich der Sinn des Lebens?

Ich glaube, dass Jesus sich wünscht, dass wir unsere schöpferischen Kräfte in Liebe nutzen. Das ist aber harte Arbeit, (Kung Fu) ein Leben lang. Dazu zu lernen, immer mehr über das Leben zu lernen, das bringt Leiden mit sich, das heißt, man liebt immer noch. Und wer liebt, der lebt. Jesus, Kreativität, Kung Fu. (Darüber will ich einmal ein Buch schreiben. 😉

 

Alle Fragen und Antworten aus einem Interview mit mir im Buch:
Sandy Taikyu Kuhn Shimu: „Im Angesicht des Todes – und jetzt?“, S. 148-158.
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
Erhältlich im Buchhandel und im Webshop des Verlags.

Verschlagwortet mit , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.